Wer bin ich und wenn ja wieviele?

 

Mein Name ist Johannes Herzog.

 

Ich lebe in Vogtareuth, im südlichen Teil Oberbayerns zwischen Rosenheim  und Wasserburg am Inn gelegen.  

 

Das Atelier in dem ich arbeite, liegt mitten im Dorf in meinem Garten.  Dort male, zeichne und modelliere ich in meinem eigenen kryptisch, comikartigen Stil.

 

 cryptical art
 „Nichts ist wie es scheint“
 
Dieser philosophische Ansatz ist die Basis meiner künstlerischen Arbeit.

Das Portrait einer Frau, ein Läufer, ein mit Teufeln bemaltes Telefon,  

lustig gemacht, wie aus einem Comicstrip.  

Diese Bilder und Objekte scheinen ihre Botschaft recht einfach zu übermitteln.
Schön, bunt, plakativ und vordergründig. 


Auf den zweiten, dritten Blick, in der Beschäftigung mit den Werken und ihren Titeln bemerkt man Vielschichtigkeiten, fallen kleine Details und Andeutungen auf. Die kryptischen, verschlüsselten Botschaften die in jedem meiner Bilder und Objekte wohnen sind das wirklich Interessante, die ein Werk zu einem typischen "Herzog" werden lassen.  

Wie im realen Leben, auf der uns gewohnten Zeitschiene, sind für mich die interessantesten Dinge diejenigen, die man erst nach und nach sehen, fühlen und verstehen kann.  

Auf den ersten Blick witzig und banal, auf den zweiten vielschichtig und geheimnisvoll. Bedeutsames und auch Mystisches verbergen sich hinter vordergründig Lustigem. 


Das ist meine künstlerische Welt, das ist die Welt von crypticalart.